Fotoverzeichnis > SAC-Touren > 2017 > Älplihorn 3006m

Am 26. März um 6 Uhr, im dunkelsten Morgengrauen, denn die Sommerzeitumstellung hat uns eine Stunde Schlaf geraubt, starteten wir unseren Trip zum Älplihorn. Eigentlich wäre das Madrisahorn auf dem Programm gewesen. In Anbetracht der noch relativ, für diese Tour ungünstigen Lawinenverhältnisse (mässig), musste eine Ausweichtour ins Auge gefasst werden. Die Tour zum Älplihorn startet von Davos Monstein. Wegen etwas Schneemangel wurden ausnahmsweise unsere Skis eine halbe Stunde auf eine Höhe 1785m getragen, bis die Schneedecke einigermassen homogen war. Dann ging es über die Oberalp zum Mitteltälli hinauf zum Mitteltälligrat und schlussendlich zum Gipfel. Bei perfektem Gipfelwetter genossen wir die Aussicht um uns mental auf die Abfahrt vorzubereiten. Der aufgestiegene Nebel machte uns bei der Abfahrt einen Strich durch die Rechnung. Aber, dank „modernster Navigationstechnologie“ fanden alle den Weg durch diesen undurchsichtigen Nebel. Ein paar Details zur Tour: Autofahrt: 1:30h, Aufstieg zum Gipfel 4:30 (inkl. Pausen), Aufstiegshöhe: ~1400m.

Mit dabei waren: Das Frauenpower Team: Magali, Michelle, Iris, Vera und Daniela. Philipp und Stefan (TL)


p3260024
p3260027
p3260028
p3260029
p3260031
p3260032-dsc 4681
p3260032-dsc 4682
p3260032
p3260035
p3260036
p3260037
p3260038
p3260039
p3260041
p3260042-dsc 4680
p3260042
p3260045
p3260046
p3260048
p3260049
p3260052-dsc 4683
p3260052
p3260053
p3260054-dsc 4684
p3260054
p3260055
p3260057
p3260059-dsc 4689
p3260059-dsc 4691
p3260059
p3260061
p3260063

Touren

Hier werden die nächsten Touren eingeblendet.