Tourenprogramm

Piz Güglia 3380 / Piz da la Margna 3159

Datum Sa 24. Jun.  bis So 25. Jun. 2017
Gruppe Alle
Leitung
Bruggwiesenweg 4 A
9000 St. Gallen
Telefon G 071 242 86 16
Telefon P 071 244 29 57
Mobile 079 365 84 84
E-Mail: E-Mail
Typ/Zusatz: Bs (Bergtour schwierig) mit JO
Anforderungen Kond. B
Techn. T5
Max. TN 10
Auf-, Abstieg/Marschzeit Samstag: Aufstieg 1220 Hm / ca. 4 h. Abstieg auf gleichem Weg. Sonntag: Austieg 1350 Hm / ca. 4.5 h. Abstieg auf meist anderm Weg.
Reiseroute Julierpass, Malojapass
Unterkunft / Verpflegung Hotel im Engadin oder in Casaccia mit Abend- und Morgenessen
Clubführer Bündner Alpen 5 und 6
Treffpunkt 24.6.2017, 6:00 Uhr / Aegeten
Route / Details Samstag: Von Chamanna dal Stradin (Julierpass) via Furoacla Albana und die Cresta da la Senda (Ostgrat) auf den Piz Güglia (R 311). Anschliessend Fahrt ins Engadin, wo wir in einem Hotel oder in einer Pension übernachten werden.
Sonntag: Austieg von Maloja via Nordflanke und Nordostgrat (R 100) auf den Piz da la Margna. Abstieg auf teilweise anderm Weg (R 101). Heimreise.
Zusatzinfo Piz Güglia: Überaus klotzige Gestalt, die sich über Silvaplana erhebt, fällt allseitig in mächtigen, zum Teil steilen Granitwänden zu Tal und bietet von allen Seiten einen imposanten Anblick.
Piz da la Margna: Die Schildwache des Engadins.
Beide Gipfel bieten tolle Ausblicke in die Engadiner und Bergeller Bergwelt.
Ausrüstung Gute Bergschuhe, Regen - Kälte- und Sonnenschutz. Steigeisen und Pickel. Klettergurt
Anmeldung von 21.9.2016 bis 18.6.2017

Versicherung ist Sache der Teilnehmer

Touren

Hier werden die nächsten Touren eingeblendet.