Programm

Il Chapütschin 3386 müM/neues Datum

DatumSa 1. Juli  bis So 2. Juli 2023
GruppeAktive
Leitung
Schluchstrasse 30
9445 Rebstein
Telefon G 071 727 05 33
Telefon P 071 777 11 16
Mobile 078 855 01 53
E-Mail:
Typ/Zusatz:Hl (Hochtour leicht)
AnforderungenKond. B
Techn. WS
Auf-, Abstieg/Marschzeit3 h, 780 hm ab Coaz Hütte
ReiseroutePW
Unterkunft / VerpflegungCoaz Hütte
Karten1277, PizBernina (1:25'000)
RouteÜber den Nordgrat (Normalroute)
Treffpunkt3.7.2021, 9:00 Uhr / Kreisel D'sau
Route / DetailsIl Chapütschin gehört zur Sella-Gruppe. Diese umschliesst die Gipfel des Sella-Hauptkamms vom Il Chapütschin und La Muongia bis zur Fuorcla da la Sella. Der pyramidenförmige Gipfel fällt von Pontresina her wegen seiner Schneekapuze auf. Il Chapütschin leitet sich denn auch ab aus dem romanischen chapütscha (Kapuze/Haube/Mütze).
Il Chapütschin bietet ideale Routen für Einsteiger.
ZusatzinfoWir werden mit den PWs nach Sils Maria, Talstation der Furtschellasbahn fahren. Die Autos lassen wir auf dem grossen Parklatz stehen und fahren dann mit dem Postauto (Halbtax nicht vergessen) nach Silvaplana zur Talstation der Corvatschbahn. Mit der Seilbahn geht’s hoch zur Mittelstation Murtel, dann zu Fuss zur Coazhütte.
Am nächsten Tag besteigen wir den Il Chapütschin und laufen dann hinab zu den Seen Lej Alv und Lej Sgrischus zu der Bergstation der Futschellas Bahn, dann mit der Bahn retour zum Auto.
AusrüstungKomplette Hochtourenausrüstung
Seidenschlafsack für die Übernachtung
Gamaschen sind von Vorteil
anmelden ist nicht möglich drucken