Programm

Schijenfluh 2625 m

Datum So 20. Jun. 2021 1 Tag
Gruppe Aktive
Leitung
Bahnhofstrasse 2
9430 St.Margrethen
Telefon P 071 744 21 01
Mobile 079 561 40 13
E-Mail:
Typ/Zusatz: Bl (Bergtour leicht)
Anforderungen Kond. A
Techn. T3
Auf-, Abstieg/Marschzeit insgesamt ca. 7 h und 1000 Höhenmeter
Treffpunkt 20.6.2021, 7:00 Uhr / Autobahnkreisel Widnau
Route / Details Rundwanderung um den ganzen Gebirgsstock von Schijenfluh und Wiss Platte. Insgesamt ca. 7 h Wanderzeit.
ZusatzinfoDie Schijenfluh dominiert den rechten Talschluss von St.Antönien mit einer riesigen senkrechten Kalkwand. Wenig bekannt ist, dass man auf der Rückseite im rauhen Karrengelände auf einem nicht markierten Pfad recht bequem zum Gipfelplateau aufsteigen kann. Dort ist man meistens alleine und wundert sich über die vielen Leute, die im Gemstobel der Sulzfluh zustreben. Abstieg über österreichisches Gebiet und die weite Ebene des Plasseggenpasses zum Grubenpass und zum Tilisunasee. Das gibt eine lässige Wanderung rund um den ganzen Berg.
Ausrüstung Wandersachen, solide Wanderschuhe. Das Gelände ist kurzzeitig ziemlich rauh.
Tourenbericht
Anmeldung Online bis Fr 18. Jun. 2021
anmelden ist nicht möglich drucken