Jugend und Kinder (JO) (KiBe)

Jungendliche zwischen 12 und 22 Jahren sind in der SAC-Jugend organisiert. Unter der Führung ausgebildeter J+S-Leiter entwickeln sie ihre klettertechnischen Fähigkeiten und alpinistischen Kenntnisse. Natürlich freuen wir uns, wenn sie mit 22 Jahren in die Sektion übertreten.

 

Aktivitäten

Viele finden den Einstieg zum SAC über das Klettern in der Halle. Es geht aber auch in den Fels und ins Eis. Eisfallklettern, Ski- und Bergtouren haben Platz im Programm. Ambitionierten Jugendlichen stehen auch Hochtouren in Fels und Eis bis in die höchsten Regionen der Alpen oder zusammen mit der Sektion offen.

 

Leitung der Touren

Alle Touren werden durch ausgebildetet J&S Leiter Skitouren, Bergsteigen oder Sportklettern organisiert und durchgeführt.
Wer Mitglied bei der SAC Jugend ist, geniesst an den ausgeschriebenen Touren zudem den Vorteil der REGA Gönnerschaft.

 

Training JO (Jugend)

Alter: 12-21
Im Sommer findet das Klettern draussen im freien statt z.B. in Koblach oder beim Hirschensprung.
Im Winter findet das Training in der Kletterhalle Aegeten Widnau statt.Dies jeden Mittwochabend von:

18:15 - 21:00 Uhr im Sommer (Frühling - Herbst)
18:30 - 20:00 Uhr im Winter (Herbst-Frühling)

Fürs Schnupperklettern oder nähere Infos wende dich bitte an Nico Köppel +41 79 538 06 36

 

Training KiBe (Kinder)

Alter: 6-12
Im Winter können sich auch die Kleinen an der 9m hohen Kletterwand in der Aegeten in Widnau austoben. Dies jeweils jeden zweiten Mittwochabend von:

kein KiBe in den Sommermonaten (Frühling - Weihnachten)
17:15 - 18:30 Uhr im Winter (Weihnachten - Frühling)

Bei Interesse oder für weitere Infos wende dich bitte an Patrik Töngi +41 79 457 17 24

Hochtourenkurs auf dem Morteratschgletscher.

Kletterlager im Herbst in Südfrankreich.